Unsere Sonnenstrom-Angebote

Wir suchen gute Dächer. Mindestens 50 Quadratmeter groß, mit schöner Neigung und guter Ausrichtung. Egal, ob Wohnhaus oder Firmensitz. Egal ob neues Dach oder altes Dach. Und wenn Sie gar kein Dach haben, haben wir auch was für Ihren Balkon.

Für Sie soll alles möglichst leicht und einfach sein. Wir wünschen uns, dass Sie Sonnenstrom produzieren – auch, wenn Ihnen dafür Wissen und Geld fehlen.

Wir haben vier Angebote entwickelt. Sie können sie leicht durchschauen. Wir können sie leicht umsetzen. Und gemeinsam können wir uns auf sichere Einnahmen freuen. Sie als Stromnutzer*in und wir als Genossenschaft.

Angebot 1: Produzieren Sie Sonnenstrom auf Ihrem Balkon

Sie haben kein eigenes Dach, aber einen Balkon. Wenn im Sommer die Sonne scheint, wollen Sie Sonnenstrom produzieren und Stromkosten sparen.

Sie kaufen unser Balkon-Kraftwerk und wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Anlage bestmöglich auf Ihrem Balkon platzieren und installieren. Den Sonnenstrom können Sie sofort nutzen. Einfach Stecker in die Steckdose und der Stromzähler steht still. Sobald der Sonnenstrom nicht mehr reicht, nutzen Sie wieder Strom aus dem Netz. Vor allem in den sonnen-intensiven Monaten können Sie so Stromkosten sparen.

weiterlesen

Angebot 2: Vermieten Sie Ihr Dach

Sie haben eine große Dachfläche, wollen Sonnenstrom produzieren, diesen auch nutzen, aber nichts investieren.

Wir installieren eine Photovoltaik-Anlage auf Ihrem Dach und zahlen Ihnen dafür eine jährliche Miete. Der Mietvertrag wird 20 Jahre laufen. In manchen Fällen können wir Ihnen die jährliche Miete auch sofort und auf einen Schlag auszahlen. Vielleicht brauchen Sie das Geld für Ihren Hausbau oder für die Dachsanierung. Wenn Sie den Strom auf Ihrem Dach auch selbst nutzen wollen, bieten wir Ihnen einen fairen Strompreis dafür an. Der liegt unter dem normalen Strompreis, weil der Strom bis in Ihren Haushalt nur einen sehr kurzen Weg zurücklegen muss. Wenn Sie nichts selbst nutzen wollen, speisen wir alles ins Stromnetz ein.

Sie haben keine Kosten, kein Risiko und keinen Aufwand. Wir kümmern uns um alles. Die Energiegenossenschaft ist Eigentümer und Betreiber der Anlage.

weiterlesen

Angebot 3: Pachten Sie unsere Anlage auf Ihrem Dach

Sie haben eine große Dachfläche, wollen gerade im Sommer Sonnenstrom produzieren und nutzen, aber nichts investieren.

Wir installieren eine Photovoltaik-Anlage auf Ihrem Dach und Sie pachten diese. Damit sind Sie Betreiber der Anlage und können einen noch günstigeren Strompreis erzielen. Das kommt Ihnen vor allem im Sommer, wenn die Anlage viel Sonnenstrom produziert, zugute. Die Energiegenossenschaft ist Eigentümer der Anlage. Wir kümmern uns also um die Wartung, um die Anmeldung und alle weiteren Formalitäten.

weiterlesen

Angebot 4: Kaufen Sie Ihre eigene Anlage

Ihre Dachfläche schafft es nicht auf 50 Quadratmeter. Sie verbrauchen im Sommer aber viel Strom und wollen sich eine Photovoltaik-Anlage kaufen, sonst aber nicht viel Aufwand damit haben.

Nutzen Sie zunächst die Beratungsleistungen der Verbraucherzentrale. Die berät unabhängig und danach wissen Sie, welches Modell sich für Sie lohnt. Wenn Sie selbst in eine Photovoltaik-Anlage investieren wollen, planen und errichten wir diese sehr gern für Sie. Natürlich kümmern wir uns auch um die Wartung, um die Anmeldung und um alle weiteren Formalitäten.

weiterlesen